Irgendwie sind Filme, die in zwielichtem Milieu spielen doch besonders aufregen, oder?

Mit "Das Mädchen Irma La Douce" darf ich Ihnen, liebe Leser einen schmissigen und witzigen Film aus den frühen 60er Jahren vorstellen und wärmstens empfehlen. Im Gegensatz jedoch zu "Das Mädchen Rosemarie", ein Fi…

Weiterlesen»

Liebe Leserinnen und Leser,

nun ist das Jahr 2017 schon eineinhalb Monate alt und Sie haben hier im Salon noch nichts Neues von mir gehört. Sie können es sich sicher denken, warum dem so ist: Das „Reallife“ ist doch manchmal ziemlich anspruchsvoll und fordert alle unsere Aufmerksamkeit, sodass keine…

Weiterlesen»

An diesem 4. Advents-Sonntag darf ich Ihnen meine persönlichen Lieblinge unter den Weihnachtsfilmen präsentieren. Während es heutzutage ja nicht unüblich ist, im Kreise der Familie die ein oder andere Fernsehsendung an den Feiertagen zu sehen, gehörte in den 50er Jahren der Fernseher noch zu den Lux…

Weiterlesen»

Haben Sie schon Weihnachtsgeschenke für alle Ihre Lieben? Im Weihnachtspost vom letzten Jahr, hatte ich ja schon erwähnt, dass Selbstgemachtes von Herzen kommt und einzigartig ist. …Davon mal abgesehen tut oft dem im Dezember ohnehin gepeinigten Geldbeutel gut. Ideen gibt es natürlich viele, aber wi…

Weiterlesen»

Das Plätzchen-Backen gehört wohl für die meisten Menschen zur Vorweihnachtszeit, wie der Schwimmbadbesuch im Sommer. Im Familien- und Freundeskreis wird – gerne auch mehrmals – gebacken bis die Nasen weiß sind und der Winterspeck für alle gesichert.

Wenn Sie noch etwas Inspiration für leckere und sc…

Weiterlesen»