In 10 Tagen ist es so weit. Allerorten wird es Halloween-Parties geben, wo für sich Menschen als Zombies, Vampire und Hexen verkleiden und wenn Sie Pech haben, klingeln Kinder an Ihrer Tür und verlangen Süßes oder Saures . Wenn Sie an diesem Abend nichts mit der Außenwelt zu tun haben und sich einfach nur gemütlich auf die Couch zurück ziehen wollen, so ist das in Anbetracht der genannten Umstände absolut verständlich. Zumal ist Halloween ja hierzulande ein vergleichsweise neues Phänomen, es besteht die Angst, es verdränge ältere Traditionen, wie etwa das Martinssingen vom 10. auf den 11. November (Vgl. Wikipedia).

Doch ich muss zugeben, dass dieses Fest nicht eines gewissen Charmes entbehrt - eben dank seines Gruselfaktors. Deshalb mag ich auch die Walpurgisnacht. Es ist doch recht lauschig, sich bei Kürbissuppe und Kerzenschein ein wenig zu gruseln, oder?

Aus diesem Grund habe ich hier meine zehn liebsten Filme, zum Gruseln, Träumen und Lachen einmal aufgelistet (die sich eigentlich noch beliebig erweitern ließe):

Crimson Peak, 2015

Die neueste Machenschaft von Guillermo del Toro (Pans Labyrinth), die alles hat was ein schöner Gruselfilm braucht: Geister, alte Häuser, viktorianische Kostüme, Blut und Melancholie.

Fünf Zimmer, Küche, Sarg, 2014

Sie haben die WG-Zeit hinter sich gelassen? Nach diesem Film wollen Sie nichts anderes als in eine Vampir-WG ziehen! Hier lernen Sie wie man auch noch im hohen Alter von 8000 Jahren seinen Mitbewohnern Paroli bietet, wie man als Untoter in Diskos kommt und wie man sich gegenüber Werwölfen zu verhalten hat.

Babadook, 2014

Hier geht es nun wieder etwas unangenehmer zu. Eine allein erziehende Mutter und ihr (etwas nerviger) Sohn finden ein nicht unbedingt kindgerechtes Buch und lesen und durchleben es. In diesem Film werden Sie nicht einfach nur schockiert oder wohlig gegruselt. Er hinterlässt dank seines Tiefgangs einen bleibenden unangenehmen Eindruck.

Warm Bodies, 2013

Zombies sind ja eher so die Stumpfsinnigen unter den Untoten und deshalb perfekt für eher leichtere Filmunterhaltung. In Warm Bodies verliebt sich ein Zombie in einen Menschen, was sehr lustig, aber auch recht romantisch sein kann.

Die Frau in Schwarz, 2012

Auch in dieses opulente Grusel-Stück hat alles was man zu Halloween braucht: ein riesiges altes Haus, viktorianische Rüschen, Geister und Kinder. Hier gibt es wirklich nicht sehr viel zu lachen, aber ihre Nackenhaare werden so elektrisiert sein wie nie und die Atmosphäre des Films lässt einen so schnell nicht wieder los.

Dark Shadows, 2012

Wie sieht es aus, wenn ein Vampir in den 70ern wiedererwacht? Sie werden sehen, dass er (mal wieder Jonny Depp) mit seiner charmant-heroischen Art doch noch einiges bewegen kann!

Sweeney Todd, 2008

Der Barbier aus der Fleet Street ist auch etwas für Leute, die mit Musicals eigentlich nicht so viel am Hut haben, denn hier sterben wenigstens genug Meschen. Außerdem kann man sich prima ins schmutzig-düstere London der viktorianischen Zeit träumen.

Sleepy Hollow, 1999

Der kopflose Reiter und Jonny Depp in der Rolle des pedantisch-zittrigen Constables sind sicher schon vielen Lesern bekannt. Dennoch ist Sleepy Hollow ja wohl ein Märchen, das man sich immer wieder anschauen kann.

Interview mit einem Vampir, 1994

Dieser Klassiker der Vampirgeschichten nach dem Roman von Anne Rice wirft einen melancholischen Blick aufs ewige Leben. Zudem bringt der Ritt durch die Jahrhunderte mit Brad Pitt, Tom Cruise und Kirsten Dunst einfach schöne Bilder mit sich.

Bram Stokers Dracula, 1992

Zu guter letzt noch ein Klassiker mit schönen Kostümen und Bildern. Danach lässt es sich dann sicher prima einschlafen ;-)
Ok, meine Liste liest sich fast wie eine Tim-Burton-Filmographie. Vielleicht haben Sie noch Ideen und Tipps für weitere Gruselstreifen? Scheuen Sie sich nicht, zu kommentieren :-)

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentare

Posts like this briehtgn up my day. Thanks for taking the time. http://stogpq.com [url=http://baclnmk.com]baclnmk[/url] [link=http://totqxomlv.com]totqxomlv[/link]
geschrieben am Sun, 22 May 2016 05:58:22 von Gloriane
That's a sharp way of thinnikg about it.
geschrieben am Sat, 21 May 2016 13:34:02 von Jalen
That's a knowing answer to a diiffcult question http://cpiybb.com [url=http://kiufayq.com]kiufayq[/url] [link=http://aneabro.com]aneabro[/link]
geschrieben am Fri, 20 May 2016 18:09:31 von Eternity
Woah nelly, how about them aplesp!
geschrieben am Fri, 20 May 2016 13:33:34 von Buddy
Well birds of a feather flock toe.chereAmgrita has her own mixed multitude who are bound and determined to make America null and void in the eyes of the world and G-d.
geschrieben am Thu, 19 May 2016 23:57:05 von Roxanna

Kommentar hinzufügen