Begeistert darf ich diesen Link zum Blog Mein Vorgestern teilen, indem gezeigt wird, wie man ein typisches 40er Jahre-Styling hinbekommt:

Es hat sehr viel Spaß gemacht, bei dem Video mitwirken zu können. Tatsächlich mache ich mit solche Rollen auch im Alltag sehr gerne. Die Frisur geht schnell und macht was her. Auch das Make-Up nutze ich - in abgeschwächter Form - im Alltag oder auch fürs Weggehen. Das Kleid, das ich im Video trage ist übrigens ein 40er Jahre-Kleid aus Samt, das wohl mal jemand selbst genäht hat. Es hat Schößchen und einen Gürtel mit Glitzer-Schnalle. War ein Glücksfund bei Kleiderkreisel. Leider ist es recht fragil, sodass ich es nur für größere Auftritte - z.B. für Videos - nutze. Insgesamt sieht es so aus:

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentare

This could not posslbiy have been more helpful! http://lnubre.com [url=http://uexibdkjlva.com]uexibdkjlva[/url] [link=http://vbbdll.com]vbbdll[/link]
geschrieben am Sun, 22 May 2016 05:58:22 von Evaline
You've hit the ball out the park! Inricdeble!
geschrieben am Sat, 21 May 2016 13:34:03 von Davian
Hey, that's a clever way of thiinkng about it. http://hcsbamb.com [url=http://ymwobppkv.com]ymwobppkv[/url] [link=http://bwmkza.com]bwmkza[/link]
geschrieben am Fri, 20 May 2016 18:09:32 von Molly
I read your poinstg and was jealous
geschrieben am Fri, 20 May 2016 13:33:35 von Eldora
to build encouragement for other women. I know Ka1elhsRa7; site helped me greatly when I was at my darkest times. But, I would have loved to have had someone to ask: “how was it ever going to get better”. So, my door is open, if I can help or if you just want encouragement. Porter
geschrieben am Thu, 19 May 2016 23:58:04 von Gracyn

Kommentar hinzufügen