Ich war mal wieder auf der youtube-Suche nach Musik der 20er bis 40er Jahre und bin dabei auf Esther Walker gestoßen.

Die Informationen zu ihrem Leben, die man im World Wide Web findet, beschränken sich auf folgende: Esther Thomas wurde am 18. Oktober 1894 im Pewee Valey in Kentucky geboren. Irgendwie muss es sie dann nach New York verschlagen haben, wo sie 1919 bei einer Produktion im Winter Garden Theatre auftrat. Es folgten noch weitere Engagements bei verschiedenen New Yorker Theatern und zwischen 1919 und 1920, sowie zwischen 1925 und 1927 die Aufnahme mehrerer Tonträger. Ihre Diskographie findet sich hier. 1920 heiratete Esther den texanischen Geschäftsmann Karl Hoblitzelle, der unter anderem eine Kette von Vaudeville Theatern besaß und mit dem sie 1942 eine wohltätige Stiftung gründete, die noch heute existiert. Interessanterweise wird Ester auf der Homepage der Stiftung als Starlet bezeichnet, was darauf schließen lässt, dass ihr Erfolg insgesamt eher mittelmäßig war. Für heutige Ohren klingt sie auch wie eine typische Sängerin der 20er mit Sopran und der typischen, manchmal etwas leiernden Gesangsart. Aber genau das ist es auch was mir an ihrer Musik gefällt. After I called you sweetheart etwa ist von 1927 und eher eine wehmütige Ballade (wenn man nicht Schnulze sagen möchte).

Etwas amüsanter, wenn auch nicht weniger wehmütig ist das Lied I left my Shugar standing in the rain, bei dem man sich in eines der Unterhaltungs-Etablissements der Zeit träumen möchte und sich die komödiantische Art vorstellen kann, mit der es vielleicht vorgetragen wurde.

Ähnlich verhält es sich mit Ya gotta know how to love.

Mein absolutes Lieblingsohrwurm ist I ain't that kind of a baby, das ich wunderbar rotzig und melodisch sehr schön finde.

Vielleicht gibt es Leser, die mehr zu Esther Walker erzählen können? Scheuen Sie sich nicht zu kommentieren ;-)

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentare

dieta na dne moczanowa dna objawy http://seeknet.pl/ moczanowa dna podagra dna moczanowa
geschrieben am Sun, 15 Jan 2017 16:04:07 von Stevendic
Thakns for taking the time to post. It's lifted the level of debate http://nylxgpsfs.com [url=http://dzqsyt.com]dzqsyt[/url] [link=http://tbnvrqs.com]tbnvrqs[/link]
geschrieben am Sun, 22 May 2016 05:58:56 von Kaedn
That's a qutei-wkitcd answer to a difficult question
geschrieben am Sat, 21 May 2016 13:34:51 von Precious
This is what we need - an insight to make evneyore think http://nbygwhe.com [url=http://gslgketbzth.com]gslgketbzth[/url] [link=http://ciqdibda.com]ciqdibda[/link]
geschrieben am Fri, 20 May 2016 18:10:06 von Tessa
That's a qucie-wittkd answer to a difficult question
geschrieben am Fri, 20 May 2016 13:34:10 von Vina
Hi ya Vicki! WOW! She is JUST beflitauu!! You've really made her come to life with your beautiful coloring and the soft, puffy white around her hat. TOO cute! I love this layout as well!! Your RIGHT!! It's a GREAT sketch!!
geschrieben am Fri, 20 May 2016 00:34:46 von Shorty

Kommentar hinzufügen