Der Sommer hat zwar mancherorts ziemlich auf sich warten lassen, aber nun ist er wohl auch im Jahr 2016 angekommen! Somit werden sicher viele Leser die Gelegenheit zum Freibadgang oder zum Sonnenbad auf Wiesen, in Gärten und Balkonen nutzen und mancher Glückliche kann vielleicht auch die mediterrane…

Weiterlesen»

Nachdem es in den letzten beiden Artikel in der Rubrik „Weniger ist mehr?!“ eine kleine Einführung in die Methode 333 und das systematische Aussortieren zu lesen gab, möchte ich Ihnen nun meine Kleiderauswahl für die ersten drei Monate präsentieren und meine Erfahrungen beschreiben.

Wenn man Google…

Weiterlesen»

Gibt es etwas Besseres als ein leckeres Frischkäsebrot, dass vielleicht noch mit Gurke, Tomate oder Schnittlauch garniert ist?

Vielleicht würde die geschäftige Frau von 1958 diesen Rezeptvorschlag gar nicht zeitgemäß finden: Frischkäse? Den kauft man günstig abgepackt im Supermarkt! – Stimmt. Das ge…

Weiterlesen»

Ist man mit weniger wirklich glücklicher? Wie geht man mit weniger um? Wie baut man überhaupt ab?

Vor ein paar Tagen gab es eine kurze Einführung in die Methode Project333 zur Entschlackung des Kleiderschranks. Phase 1, die ich heute beschreibe, begann ca. 3 Wochen vor meiner Abreise und dem Start m…

Weiterlesen»

Weniger ist mehr. Mit weniger ist man glücklicher. Qualität statt Quantität. Weniger besitzen macht den Kopf frei für die wichtigen Dinge. Das sind Schlagworte, die derzeit durch die medialen Kanäle geistern und viele Menschen dazu bewegen auszumisten und vielleicht sogar im gleichen Zug ihr Konsumv…

Weiterlesen»