Ladengeschäfte prägen das Bild und den Alltag einer Stadt – besonders wenn wir durch regelmäßigen Konsum eine persönliche Bindung aufgebaut haben. Man kennt die Leute die dort arbeiten und weiß, dass man auch bei besonderen Wünschen gut versorgt ist. Das kann der Bäcker um die Ecke sein, ein Tabakwa…

Weiterlesen»

Als ich vor einigen Jahren begann, Kleider im Stil der 50er Jahre im Alltag zu tragen, stellte sich bei mir sehr schnell die Frage: Wie frisiere ich stilsicher meine (damals) langen, glatten Haare. Natürlich halfen Tutorials auf YouTube, aber auch dafür musste ja erstmal ein passender Haarschnitt he…

Weiterlesen»

In dieser Woche widmen wir uns noch einmal einem Thema aus dem Boudoir. Ich persönlich habe ja eine Schwäche für schöne Unterwäsche mit Spitze und Tamtam und bin mir sicher, dass viele Leserinnen – und wohl auch Leser - diese Schwäche teilen. Im Ratgeber „Schön sein und schön bleiben“ behandelt Frau…

Weiterlesen»

Sicherlich ist das Unterkleid die Freundin vieler Leserinnen. Es ist eine zusätzliche Schicht im Winter und verhindert meistens, dass der Rock das Bein hinauf krabbelt. Außerdem wird die Überkleidung geschont, was sicher gerade bei alten originalen Kleidern oder Selbstgenähtem sinnvoll ist. Außerdem…

Weiterlesen»