Liebe Leser, was lange währt wird nun endlich gut, es geht endlich weiter im Salon Labizarre! Ich hoffe, Ihnen gefällt die neue Seite ebenso gut wie mir. An dieser Stelle möchte ich meinem Lieblingsnerd und Mitbewohner Igor meinen allergrößten Dank aussprechen, denn er ist der Architekt dieses neuen…

Weiterlesen»

Der letzte Artikel dieses Jahres ist natürlich dem Weihnachtsfest gewidmet, das in uns Vorfreude und Grauen gleichermaßen hervorrufen kann. Natürlich ist ihm in der Zeitschrift Film und Frau von 1957 ein besonders ausführliches Kapitel gewidmet und hierbei werden alle Aspekte des Festes bedacht, v…

Weiterlesen»

Auch für den Dezember kennt man in der Redaktion der Zeitschrift Film und Frau von 1957 tolle Bräuche:

"DEZEMBER Astrologisch: Die Sonne tritt in das Tierkreiszeichen des Weihnachtskarpfens.
Am 4. ist "Barbara". Da steckt man einen Kirschzweig ins Wasser, und wenn der zu Weihnachten aufgeblüht ist…

Weiterlesen»

Am Wochenende vom 29. und 30. Oktober besuchte ich mit zwei lieben Freundinnen das erste Mal die Eskapaden . Dabei handelt es sich um eine private Tanzveranstaltung im Stil und mit Musik der 30er und 40er Jahre, die dieses Jahr nunmehr das sechste Mal stattfand. Samstags gab es eine Abendveranstalt…

Weiterlesen»

Frischen wir den düsteren November doch einmal mit ein paar alten Liebesbräuchen auf, wie man sie in der Zeitschrift Film und Frau aus dem Jahr 1957 nachlesen kann: "November Astrologisch: Die Sonne tritt in das Tierkreiszeichen der Martinsgans. Am 6. ist "Leonhard". Dieser "altbayerische Herrgott…

Weiterlesen»