Am Wochenende vom 29. und 30. Oktober besuchte ich mit zwei lieben Freundinnen das erste Mal die Eskapaden . Dabei handelt es sich um eine private Tanzveranstaltung im Stil und mit Musik der 30er und 40er Jahre, die dieses Jahr nunmehr das sechste Mal stattfand. Samstags gab es eine Abendveranstalt…

Weiterlesen»

Frischen wir den düsteren November doch einmal mit ein paar alten Liebesbräuchen auf, wie man sie in der Zeitschrift Film und Frau aus dem Jahr 1957 nachlesen kann: "November Astrologisch: Die Sonne tritt in das Tierkreiszeichen der Martinsgans. Am 6. ist "Leonhard". Dieser "altbayerische Herrgott…

Weiterlesen»

In 10 Tagen ist es so weit. Allerorten wird es Halloween-Parties geben, wo für sich Menschen als Zombies, Vampire und Hexen verkleiden und wenn Sie Pech haben, klingeln Kinder an Ihrer Tür und verlangen Süßes oder Saures . Wenn Sie an diesem Abend nichts mit der Außenwelt zu tun haben und sich einf…

Weiterlesen»

Die Brille war und ist für viele ein notwendiges Übel. Die Feststellung, dass die Sehkraft nachlässt und man eine solche benötigt ist sicher nicht die freudigste im Leben und die Zugehörigkeit zur Fraktion der Brillenschlagen wird von vielen nicht unbedingt als Attraktion empfunden. Doch, meine Da…

Weiterlesen»

Das Wort zum Monat Oktober aus der Zeitschrift Film und Frau von 1957 fällt für den Oktober folgendermaßen aus:

"OKTOBER Astrologisch: Die Sonne tritt in das Tierkreiszeichen der Weißwürstl. Der 17. war früher der Kirchweihsonntag, da beschenkten sich die Liebespaare mit der "Kirta" als "Bindband…

Weiterlesen»