In dieser Woche konsultieren wir, wie versprochen, Rategeberliteratur der 50er Jahre, um zu sehen, was die AutorInnen damals für notwendig hielten.

„Was hat sich da im Laufe der Jahre alles angesammelt, füllt den Schrank aus und irritiert Sie und Ihre Umgebung, wenn der Stoßseufzer „Ich habe nichts

Weiterlesen»

Es gibt nicht nur für jede Lebenslage die passende Musik, sondern manchmal auch den passenden Film. Bevor ich zu meinem längeren Aufenthalt in Florenz aufbrach, legte ich tatsächlich eine einwöchige „Zwischenlandung in Paris“ ein – allerdings ohne um den gleichnamigen Film mit Heinz Rühmann von 1955…

Weiterlesen»

Sommerzeit ist Reisezeit, liebe LeserInnen! Haben Sie schon ihren Urlaub gebucht? Egal ob Sie sich in Rimini grillen lassen oder auf beruflicher Fahrt öfter mal unterwegs sind (wie meine Wenigkeit) – hier habe ich einige nützliche Tipps von gestern und heute rund ums verreisen gesammelt, die Ihnen s…

Weiterlesen»

Das Osterfest steht vor der Tür, liebe Leser und ist ein willkommener Anlass, endlich mal wieder ein Artikelchen zu schreiben. Für mich ist ja das schönste am Frühling, dass die Sonne wieder öfter scheint und alles anfängt zu blühen – so mancher Allergiker wird da ganz gegenteiliger Meinung sein. Ab…

Weiterlesen»

An diesem 4. Advents-Sonntag darf ich Ihnen meine persönlichen Lieblinge unter den Weihnachtsfilmen präsentieren. Während es heutzutage ja nicht unüblich ist, im Kreise der Familie die ein oder andere Fernsehsendung an den Feiertagen zu sehen, gehörte in den 50er Jahren der Fernseher noch zu den Lux…

Weiterlesen»