Letzte Woche Freitag hat im Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt die Ausstellung „Picknick-Zeit“ eröffnet, die interessant für jeden sein dürfte, der sich für Alltagskultur in Geschichte und Gegenwart interessiert. Im MAK wird damit nicht nur die Vorfreude auf die warmen Tage befeuert, die ja id…

Weiterlesen»

Es gibt mal wieder ein Lieblingsstück der Woche, liebe Leser und ich freue mich besonders, Ihnen diese Agfa Synchrobox vorstellen zu dürfen. Ich habe sie samt Tragetasche von einem Bekannten geschenkt bekommen und wusste eigentlich nichts darüber. Aber zu Glück gibt es ja das große weite Internet!

Weiterlesen»

Musik von der Schallplatte zu hören, ist eine tolle Sache, finden Sie nicht auch? Neben dem einzigartigen Klang mag ich persönlich die Gesten und Bewegungen, die dazu gehören: Die Schallplatte vorsichtig aus ihrer Hülle nehmen, das Auflegen der Nadel (was mir mein jetziges Gerät dank Vollautomatik a…

Weiterlesen»

Passend zum Nighmare before Christmas besuchten mein Herr Freund und ich am 4. Advent das Naturhistorische Museum in Mainz um den Monstern auf die Schliche zu kommen.

Das kommt nicht von ungefähr. Naturkundemuseen sind spannende Orte und das in Mainz hat einen leicht angestaubten Charme, der es symp…

Weiterlesen»

Schrullig wie ich nun mal bin, interessiere ich mich hin und wieder für Dinge, die sonst wohl nur noch sehr wenige andere Leute interessieren... Schon eine ganze Weile hege ich aus verschiedenen Gründen eine kleine Schwäche für das Medium Kalender und seine Geschichte. Kalender sind zwar vermeindlic…

Weiterlesen»