Irgendwie sind Filme, die in zwielichtem Milieu spielen doch besonders aufregen, oder?

Mit "Das Mädchen Irma La Douce" darf ich Ihnen, liebe Leser einen schmissigen und witzigen Film aus den frühen 60er Jahren vorstellen und wärmstens empfehlen. Im Gegensatz jedoch zu "Das Mädchen Rosemarie", ein Fi…

Weiterlesen»

An diesem 4. Advents-Sonntag darf ich Ihnen meine persönlichen Lieblinge unter den Weihnachtsfilmen präsentieren. Während es heutzutage ja nicht unüblich ist, im Kreise der Familie die ein oder andere Fernsehsendung an den Feiertagen zu sehen, gehörte in den 50er Jahren der Fernseher noch zu den Lux…

Weiterlesen»

Im Winter haben Pullover und Strickjacken ihren großen Auftritt und natürlich sind sie aus dem authentischen Vintage-Outfit kaum weg zu denken. Sie passen wunderbar zu Rock, Hose und Kleid und bringen so viele Kombinationsmöglichkeiten mit sich. Mit ein bisschen Übung im Stricken, anderen Handarbeit…

Weiterlesen»

Am vergangenen Wochenende besuchte ich zusammen mit Miss Vandal an einem grau-nassen Herbsttag das schöne Rüdesheim. Warum es uns dort hin zog? Es gab dort an diesem Wochenende einen Markt, der für Freunde der Musik des frühen 20. Jahrhunderts und dem kratzigen Klang von Schellackplatten ein wahres…

Weiterlesen»

Es gibt mal wieder ein Lieblingsstück der Woche, liebe Leser und ich freue mich besonders, Ihnen diese Agfa Synchrobox vorstellen zu dürfen. Ich habe sie samt Tragetasche von einem Bekannten geschenkt bekommen und wusste eigentlich nichts darüber. Aber zu Glück gibt es ja das große weite Internet!

Weiterlesen»